Cover
a certain frank   (46:11| MB)
"a certain frank" setzen nach ihrer live-cd "wildlife" das kokettieren mit der negation in der tradition von "noendofno", "nobody?no!" und "nothing" nun mit ihrem neuen studioalbum "nowhere" fort. die streichhölzer im jewelcase sowie die abbildung des ersten hierzulande gefundenen holzrades aus dem 1.jh.v.chr als cd-motiv symbolisieren dabei wie selbstverständlich die zeit und den ort der enthaltenen musik. es ist die frankzösischste aller vormals schon frankzösischen acf, voll ästhetischer souveränität, voll melodischer zerbrechlichkeit, zwischen club und lounge, pop und dekonstruktion, ambient und listening, mit einsprengseln von exotik und jazz, dabei jedoch ganz unverkennbar eigen und wie selbstverständlich im raum begleitend: nicht bildhaft , doch wahrnehmbar, wie zeit: musikalische schlieren, die irgendwo zwischen 2004 und 2007 dialogisch zwischen frank und kurt ins rollen kamen, in liebe, voller luxus und mit der dazugehörigen achtsamkeit.
Download für 9.99 €